Oberdrees ist von der Region "Rhein-Ahr-Eifel" umgeben, die sehr interessante schöne Ausflugsziele zu bieten hat.

Beispielsweise können das reizvolle Rheintal mit der Bundesstadt Bonn und dem Siebengebirge, die vom Rotweinanbau geprägten Weinbaugebiete des Ahrtal, die Mittelgebirgslandschaft der Eifel mit dem Nürburgring, aber auch die Metropole und Domstadt Köln in kürzester Zeit erreicht werden. Etwas weiter entfernt (ca. 50 km) beginnt das äußerst schöne Moseltal. Bergisches Land, Westerwald sowie der Hunsrück sind ebenfalls einer knappen Fahrstunde schnell zu erreichen.

Wegen des flach ausgeprägten Landschaftsbildes im Westen, Norden und Osten von Oberdrees, bieten sich in der Freizeit ausgeprägte Radtouren an. Die ausgedehnten Wälder des Naturparks Rheinland sind in wenigen Minuten zu erreichen und bilden ein sehr beliebten Naherholungs- und Wandergebiet.

Zur etwa 40 km langen "Rheinbacher Runde" - ein Radweg, an dem mehr als ein Dutzend Burgen liegen ist es ebenfalls nicht weit. Die "Rheinbacher Runde" ist Teil der von Bonn nach Aachen führenden, ca. 370 km langen, "Wasserburgen-Route“.

 

< zurück