Pfarrausschuss St. Ägidius Rheinbach - Oberdrees/Niederdrees

Der Pfarrausschuss St. Ägidius Oberdrees/Niederdrees stellt sich vor ...

aegidiusVom 01.01.2007 bis zum 31.12.2009 bestand unsere Katholische Kirchengemeinde aus den ehemaligen Kirchengemeinden von St. Ägidius Oberdrees und St. Antonius Niederdrees und trug mit Auflösung der Kirchengemeinde St. Antonius Niederdrees den neuen Namen

St. Ägidius Rheinbach - Oberdrees / Niederdrees .
Damit hatte die Kirchengemeinde mit Stichtag 01.01.2007 insgesamt etwa 1280 Katholiken.

Zum 01. Januar 2010 wurde unsere Kirchengemeinde aufgelöst und wie alle anderen vier kleineren Kirchengemeinden im Pfarrverband Rheinbach mit der Pfarrgemeinde St. Martin Rheinbach zusammengeschlossen.

Die Arbeit der "lebendigen Kirche vor Ort" wird zukünftig von örtlichen Ausschüssen, bei uns vom Pfarrausschuss St. Ägidius Oberdrees/Niederdrees wahrgenommen.

In der Geschäftsordnung heißt es dazu: "Sofern es aufgrund der sozialen und politischen Gegebenheiten sinnvoll ist, nehmen die Ortsausschüsse (bei uns: der Pfarrausschuss St. Ägidius) im Auftrage des Pfarrgemeinderates ortsbezogene gesellschaftspolitische Aufgaben wahr."
Details zur neuen Pfarrgemeinde St. Martin Rheinbach mit seinen ca. 12.600 Katholiken, verteilt auf 11 Kirchorte und zu unserem Pfarrausschuss sind der Internetpräsentation

https://www.katholische-kirche-rheinbach.de zu entnehmen.

strich 640