Von alter DVD-Sammlung bis zum Motorrad-Auspuff

Für den diesjährigen Dorfaktionstag des Ortsausschusses Oberdrees, eingebettet in die Aktionswoche „Wir räumen den Kreis auf“, konnte der Vorsitzende, Peter Eich, insgesamt über 40 Helferinnen und Helfer aller Altersklassen bei der Müllsammelaktion rund um Oberdrees begrüßen.
Neben etlichen Vertretern der Ortsvereine nahmen auch viele Familien mit ihren Kindern teil. Aufgeteilt in verschiedene Gruppen wurden im Ort die Grünanlagen im Bereich des Dorfplatzes und rund um die Kirche gesäubert und hergerichtet.
Der Hundesportverein und die Schützen nahmen sich den Bereich Schützenanlage und Glascontainerstandort vor. Die Feuerwehr und Vertreter der Karnevalsgesellschaft säuberten die Wanderwege rund um Oberdrees. Im angrenzenden Gewerbegebiet „Im Broich“ wurde man ebenfalls fündig in Sachen Müll.
In dieser Zeit kümmerte sich Ortsvorsteher Kurt Brozio mit dem Junggesellenverein um das Baumloch auf dem Dorfplatz, damit zukünftig der Dorfmaibaum einen sicheren Stand hat.
Die konkrete Nachsuche hinter den Hecken, besonders im Bereich Schützenplatz und entlang der Bahnstrecke brachte zum Teil erschreckende Fundstücke wie z.B. abgelegte Plastikstühle, alte Stehtische, DVD-Sammlungen und abgenutzte PKW und -Traktorreifen zum Vorschein. Der Fund einer kompletten Auspuffanlage eines Motorrollers lies die fleißigen Sammler ratlos staunen.
„Alles Gegenstände, die heutzutage problemlos über die RSAG bzw. an der Station in Miel fachgerecht entsorgt werden können. Das Abladen seines privaten Mülls in der Natur ist angesichts der ständig diskutierten Probleme mit der Verschmutzung unserer Umwelt mehr als Verantwortungslos. Es fängt aber schon mit dem achtlosen Wegwerfen von Tempos und Zigarettenschachteln an“ kommentiert Peter Eich die gemachten Erfahrungen.
Gegen Mittag trafen sich dann alle Teilnehmer auf dem Dorfplatz, um die Sammelergebnisse in den bereitstehenden Container zu werfen, der sich zusehends füllte.
Im Feuerwehrgerätehaus war vom Damenkomitee für alle Helfer ein gemeinsamer Imbiss hergerichtet worden, bei dem man sich gemeinsam stärkte und Erfahrungen austauschte. Der Vorsitzende bedankte sich die rege Teilnahme an der guten Sache und freute sich über die große Anzahl von Kindern und Jugendlichen, die sich aktiv für den Umweltschutz eingesetzt haben.

Pressemitteilung Ortsausschuss Oberdrees
Peter Eich
IMG 8055 1 bearbeitet 1