unfasll 266 03Verkehrsunfall mit Personenschaden und erheblichem Sachschaden in Rheinbach-Oberdrees

Bonn (ots) - Ein weiterer, folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstag, den 06.01.2018 gegen 19:45 Uhr in Rheinbach-Oberdrees.

Hier befuhr eine 82jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem BMW die B 266 in Fahrtrichtung Rheinbach und beabsichtigte, nach links auf die K 65 in Fahrtrichtung Peppenhoven abzubiegen. Ihr entgegen kam ein 28jähriger Pkw-Führer mit einem 24jährigen und einer 26jährigen Beifahrer/in, die gemeinsam mit einem Jaguar XF unterwegs waren. Beim Abbiegevorgang übersah - nach ersten Angaben und nach ersten Ermittlungen an der Unfallstelle - die BMW-Fahrerin den Pkw des 24jährigen und kollidierte mit diesem. Alle 4 Insassen wurden verletzt und mittels mehrerer Rettungswagen in Krankenhäuser verbracht. Die beiden Pkw wurden so stark beschädigt, dass sie von der Unfallstelle durch Abschleppunternehmen entfernt werden mussten. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Gesamtschaden auf 35000,- Euro.

Beide Verkehrsunfälle wurde polizeilich aufgenommen, Lichtbilder gefertigt und Bemaßungen für das Fertigen von Unfallskizzen notiert. Die weiteren Ermittlungen werden durch das zuständige Verkehrskommissariat des Polizeipräsidiums Bonn geführt.