Leider findet dieses Jahr bedingt durch die Corona - Krise kein Herbstmarkt in Oberdrees statt.

Die Familien Hidien und Zavelberg möchten aber wie in jedem Jahr herbstliche Türkränze anbieten.

Die Kränze können ab dem 15.09.2020 bei Rita Hidien im Burggraben 17a erworben werden.

Vorbestellungen sind auch unter „Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!“ möglich.

Der Erlös kommt dem Ortsausschuss Oberdrees zugute.

Familien Hidien und Zavelberg.
Kirmes 2020
Wiedereröffnung des Jugendtreffs LIVE.Oberdrees

Hallo liebe Kinder und Jugendliche!

Am 28. Juli eröffnet LIVE St. Martin, eine Einrichtung der katholischen Kirchengemeinde Rheinbach, ihr Betreuungsangebot auch in den Ortschaften wieder.

Am Dienstag den 28.07.2020 um 14:00 Uhr startet auch in Oberdrees die offene Kinder- und

Jugendarbeit.

In den Sommerferien stehen die Angebote der Altersgruppe sechs bis zwölf Jahre von 14:00 bis 18:00 Uhr und der Altersgruppe dreizehn bis achtzehn bis 20:00 Uhr zur Verfügung.

Nach den Sommerferien öffnet der Jugendtreff von 15:00 bis 20:00 Uhr.

Unter dem diesjährigen Motto: „Sommer.Sonne.LIVE“ bietet das Kinder- und Jugendzentrum viele Spielmöglichkeiten, Kreativ-, Bastel- und Kochangebote an; z. B. runden Billard, Tischtennis, Wii, Playstation4, kleinere Turniere und das Zubereiten von leckeren Köstlichkeiten das Programm ab. Bei dem wöchentlichen Betreuungsangebot sowie der weiteren Gestaltung der Räume können sich die Kinder und Jugendlichen sich selbst einbringen.

In vergangenen Jahren hat der Ortsausschuss Oberdrees mit erheblichen Eigenleistungen sowie mit Unterstützung der Stadt Rheinbach und des Trägers LIVE St. Martin, einen großen Mehrzweckraum, Vorraum und Toilettenanlagen im Untergeschoss der ehemaligen Volksschule, der heutigen Kindertagesstätte, am Locher Weg 1 neben der Mehrzweckhalle ausgebaut.

2014 wurde das Jugendzentrum LIVE.Oberdrees eröffnet. Leider konnten aus personellen Gründen in den beiden letzten Jahren und in diesem Jahr auch wg. der Corona-Pandemie die Räume nicht geöffnet werden. Doch nunmehr nehmen die jungen Mitarbeiter/Innen aus Rheinbach auch den Betrieb in Oberdrees wieder auf. Weitere Informationen findet Ihr in den üblichen „sozialen Kanälen“; #liveislife.

Über eine rege Beteiligung der Oberdreeser und Niederdreeser Kinder und Jugendlichen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Kurt Brozio

Mitglied im Rat der Stadt Rheinbach

Ortsvorsteher von Oberdrees

Weiterlesen: Absage: Traditionelles Maibaumaufstellen

Weiterlesen: Klappern zu Ostern

Seite 1 von 16